Zahnersatz

Der Begriff steht für Kronen, Brücken und Prothesen.. Dagegen gelten Füllungen und Gussfüllungen als zahnerhaltende Maßnahmen der konservierenden Zahnheilkunde. Desweiteren unterscheidet man noch zwischen herausnehmbaren und festsitzenden Zahnersatz. Zahnersatz wird nur noch teilweise von Krankenkassen übernommen. Oftmals lohnt sich hier eine Zusatzversicherung.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Weiterführende Themen

Krankenkasse Kieser

Da die Gesundheit wesentlich davon abhängt... mehr

Homöopathie Krankenkasse

Die Homöopathie ist ein Heilverfahren, das... mehr

Krankengeld Arbeitslosigkeit

Wenn eine Person während der Arbeitslosigkeit... mehr

Eisenmangel Kur

Eisenmangel wird durch großen Blutverlust (bspw.... mehr

Kinderreha

Eine Kinderreha dient der Behandlung von... mehr